Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemByeByeGenerator has a deprecated constructor in /hp/au/ae/yn/www/plugins/system/byebyegenerator/byebyegenerator.php on line 21
Heilen

 

 

Heilungsprozess Teil 3

Auszug aus dem Buch, Esoterisches Heilen, A. Bailey (Master D.K.)

Seminar „Spirituelles Heilen“
- Bedingungen für das Herbeiführen eines Heilprozesses

Inhaltsverzeichnis

4. Krankheiten, die durch das Leben als Jünger verursacht werden
5. Wirkungen die in bestimmten Zentren hervorgerufen werden
6. Rassische und nationale Krankheiten
7. Unsere karmischen Verbindlichkeiten
7.1 Karmische Schulden des Einzelmenschen
8. Aufzählung und Anwendung der Gesetze und Regeln

Siehe die ausführlichen Informationen unter:  "Teil3 des Seminars Heilprozess"

 

Heilungsprozess Teil 2

Auszug aus dem Buch, Esoterisches Heilen, A. Bailey (Master D.K.)

Seminar „Spirituelles Heilen“
- Bedingungen für das Herbeiführen eines Heilprozesses

Inhaltsverzeichnis

3. Die grundlegenden Krankheitsursachen
3.1 Die psychologischen Krankheitsursachen
3.1.1 Die aus der emotinellen Begierdennatur kommenden Ursachen
A. Unbeherrschte und schlecht gelenkte Gefühsregungen
B. Gehemmtes und zügelloses Verlangen
C. Krankheiten, die durch Kummer doer Gereizheit entstehen
3.1.2 Ursachen, die ihren Ursprung im Ätherkörper haben
A. Stauung
B.Mangel an innerer Harmonie und Integration
C. Überreizung der Zentren
3.1.3 Ursachen, die aus dem Mentalkörper stammen
A. Falsche gedankliche Einstellungen
B. Mentaler Fanatismus. Über den Einfluss der Gedankenformen
C. Vereiteltes ideales Streben

Siehe die ausführlichen Informationen unter:  "Teil2 des Seminars Heilprozess"

Schulung des Heilprozesses

Auszug aus dem Buch, Esoterisches Heilen, A. Bailey (Master D.K.)

Seminar „Spirituelles Heilen“
- Bedingungen für das Herbeiführen eines Heilprozesses

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
  2. Die Schulung des Heilers
    2.1 Die Grunderfordernisse für das Heilen
    2.2 Die für den Heiler erforderlichen Qualitäten
    2.3 Die heilige Kunst des Heilens
    2.3.1 Vorbereitende Regeln für das Heilen durch Strahlung
    2.3.2 Drei wichtige Grundgesetze
    2.3.3 Hilfreiche Ratschläge
  3. Die grundlegenden Krankheitsursachen
    3.1 Die psychologischen Krankheitsursachen
    3.1.1 Die aus der emotinellen Begierdennatur kommenden Ursachen
    A. Unbeherrschte und schlecht gelenkte Gefühsregungen
    B. Gehemmtes und zügelloses Verlangen
    C. Krankheiten, die durch Kummer doer Gereizheit entstehen
    3.1.2 Ursachen, die ihren Ursprung im Ätherkörper haben
    A. Stauung
    B.Mangel an innerer Harmonie und Integration
    C. Überreizung der Zentren
    3.1.3 Ursachen, die aus dem Mentalkörper stammen
    A. Falsche gedankliche Einstellungen
    B. Mentaler Fanatismus. Über den Einfluss der Gedankenformen
    C. Vereiteltes ideales Streben
  4. Krankheiten, die durch das Leben als Jünger verursacht werden
  5. Wirkungen die in bestimmten Zentren hervorgerufen werden
  6. Rassische und nationale Krankheiten
  7. Unsere karmischen Verbindlichkeiten
    7.1 Karmische Schulden des Einzelmenschen
  8. Aufzählung und Anwendung der Gesetze und Regeln

Die Inhalte zu den hier angelisteten Themen werden nach und nach freigegeben, entsprechend dem Seminarfortschritt - des "Studienkreises Heilsein" - in 2014

Heilungsprozess Teil 1

Auszug aus dem Buch, Esoterisches Heilen, A. Bailey (Master D.K.)

Seminar „Spirituelles Heilen“
- Bedingungen für das Herbeiführen eines Heilprozesses

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
  2. Die Schulung des Heilers
    2.1 Die Grunderfordernisse für das Heilen
    2.2 Die für den Heiler erforderlichen Qualitäten
    2.3 Die heilige Kunst des Heilens
    2.3.1 Vorbereitende Regeln für das Heilen durch Strahlung

Siehe die ausführlichen Informationen unter: "Teil1 des Seminars Heilprozess"

 

Wege zum Heilen

Aus dem Buch "Wege zum Heilen" von Prof. Dr. K. Parvathi Kumar

- Kapitel 1 -

  1. Von der Synthese zur Analyse dann von der Einheit zur Vielfalt
  2. Gegenwärtige Situation des Menschen
  3. Im Gegensatz die damaligen alten Seher
    3.1 Die alten Seher kannten die Wissenschaft des Menschen und seinen Aufbau vom ätherischen zum grob-physischen Zustand
  4. Wenn wir als Seele tätig sind, geschieht Heilung
    4.1 Ich bin die Seele. Ich habe den Körper
    4.2 Seele und die Form
  5. Zwei Menschen begegnen sich durch ihre Körper
    5.1 Eigenschaften des Menschen an Seelenenergie angleichen
    5.2 Die Seelenqualitäten sind unveränderlich
  6. Der Mensch denkt, dann ist er und auch das was er denkt
  7. Tod und Leben - Wünsche bleiben über dem Tod hinaus
  8. Heilen durch Selbstmagnetisierung
    8.1 Heiler als Beruf
    8.2 Qualität der Krankheit
    8.3 Heilen in Übereinstimmung mit der Zeit und Karma bestimmt die Heilung
    8.4 Bindung an Krankheit durch die Gedanken

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Punkten
siehe unter: Wege zum Heilen

Weitere Beiträge ...

  1. Heilen